„Singende und klingende Lohrheide“ findet nach 2G-Regel statt

- Gemeinsames Singen am 04.12.21-

Viele Menschen in unserer Stadt freuen sich schon auf ein stimmungsvolles vorweihnachtliches Erlebnis im Lohrheidestadion:

Am Vorabend zum 2. Advent (Samstag 04.12.21) lädt der TV Wattenscheid 01 Leichtathletik e.V. gemeinsam mit dem Chorverband Wattenscheid e.V. von 17.00 – 19.00 Uhr zum gemeinsamen Singen weihnachtlicher Lieder ein.

Mit großem Aufwand (unterstützt von den Stadtwerken Bochum und der Stadt Bochum) haben die Veranstalter diesen Abend vorbereitet und beobachten natürlich sehr aufmerksam die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie. Aber sie sehen auch die große Resonanz und den erkennbaren Wunsch der Menschen nach einem solch besonderen Gemeinschaftserlebnis.

Die Veranstalter möchten natürlich, dass alle Besucher das Adventssingen risikolos besuchen und genießen können und werden hierfür alle erforderlichen Vorkehrungen treffen.

Dies heißt natürlich, dass wir die aktuelle Coronaschutzverordnung beachten und die Veranstaltung unter Anwendung der 2G-Regeln durchführen werden:

Das bedeutet für die Besucher am 04.12.2021:

Gültiger Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung. Ein Besuch mit einem negativen Testergebnis ist nicht möglich. Bitte haltet euren Nachweis und euren Lichtbildausweis am Eingang bereit. 

Geimpft Gültiger Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung. Es muss ein Originalimpfpass vorgelegt werden bzw. ein digitaler Impfnachweis: Der Impfnachweis muss älter als 14 Tage sein.
Genesen Das positive PCR-Testergebnis der Covid19-Erkrankung. Es muss mindestens 28 Tage zurückliegen. Sollte das positive Testergebnis länger als 6 Monate zurückliegen, so müsst ihr zusätzlich euren Impfnachweis bzw. Impfpass mitbringen.
Personen ohne Impfung – Kinder & Jugendliche Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen dürfen, sind von der 2G-Regel ausgenommen, sofern sie einen negativen Test und ein ärztliches Attest erbringen. Schüler und Jugendliche (bis einschließlich 15 Jahren), die im Rahmen einer schulischen Testung regelmäßig getestet werden, sind von der 2G-Reglung ebenfalls ausgenommen und benötigen einen Nachweis über den Schulbesuch (Schülerausweis).

Um einen ungetrübten Genuss für alle zu garantieren, werden sich sämtliche Helfer und Mitwirkenden zusätzlich einem aktuellen Test unterziehen.

Wir bitten alle Besucher, dies freiwillig ebenso zu handhaben und sich (kostenlos) in einem Testzentrum testen zu lassen oder den Service der Veranstalter zu nutzen, die einen Testbus vor dem Lohrheidestadion aufstellen werden in dem sich von 14.00 – 17.15 Uhr sämtliche Mitwirkenden und Zuschauer (möglichst mit Ticket) testen lassen können.
Beim Einlass und auf dem gesamten Stadiongelände besteht eine Maskenpflicht, wobei die Maske am Sitzplatz abgenommen werden kann.

So vorbereitet und geschützt steht einem ungetrübten Adventserlebnis sicher nichts mehr im Wege und alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen gemeinsam die schönsten Advents- und Weihnachtslieder zu hören und mitzusingen.

Tickets können noch online unter www.event-lohrheide.de im DERPART-Reisebüro, August Bebel-Platz, in der Touristinfo Bochum, Huestraße und natürlich am 04.12.21 ab 15.30 Uhr an der Tageskasse am Lohrheidestadion erworben werden.

Aber, Eile ist geboten – mehr als die Hälfte der Tickets sind bereits vergriffen.

Der Projektchor Chorverband Wattenscheid, die Trompetenklänge Kornharpen, die Solistin Linda Bockholt, der Nikolaus und viele weitere Mitwirkende freuen sich auf die Zuschauer und dieses erstmalige besondere Erlebnis im Lohrheidestadion.

Lasst uns Singen!

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.